HAM Radio 2013 – Grillparty des Team Funken Lernen und der DL-QRP-AG

Traditionsgemäß wird es wieder eine Grillparty des Team Funken-Lernen und der DL-QRP-AG in Friedrichhafen geben.Wir treffen uns am

Samstag, den 29. Juni 2013
ab 19:30 Uhr
Der Ort des Geschehens ist in diesem Jahr wieder der schon aus den letzten Jahren bekannte Campingplatz.Wir treffen uns auf dem Campingplatz „Cap Rotach“, einem behindertengerechten und von Behinderten geführten Campingplatz, der sich unmittelbar östlich des Fährhafens von Friedrichshafen befindet. Hinter dem Haupttor geht es gleich nach links und dann ist das Team FUNKEN-LERNEN und die große QRP-Gemeinde kaum noch zu übersehen.Die navigationsgerätefähige Adresse lautet
Lindauer Straße 2
88046 Friedrichshafen
Bitte gebt uns bis zum 19. Juni 2013 an die Email-Adresseanmeldung@funken-lernen.de bescheid, ob und ggf. mit wie viel Personen ihr kommen werdet, damit wir sicherstellen können, dass niemand verhungern oder verdursten muss. Es wird ein Kostenbeitrag von 10,00 Euro für Getränke, Essen und den Tagesbesucherpreis auf dem Campingplatz erhoben.
Anfahrtbeschreibung zum Grillfest HAM RADIO 2013
(Infos auch unter www.cap-rotach.de)
CAP Rotach hat eine gute Verkehrsanbindung. Direkt vor dem Gelände befindet sich eine Bushaltestelle (Jugendherberge). Das Stadtzentrum ist über den Uferweg in ca. 1 km vom Fährhafen barrierefrei und fußläufig zu erreichen. Zu Messezeiten verkehrt zum Fährhafen ein Shuttlebus vom Messegelände. Oder man nimmt im Stadtverkehr Friedrichshafen zunächst die Linie 5 (Messe bis Stadtbahnhof oder Hafenbahnhof) und dann die Linie 7587 des Regionalbusses nach Eriskirch – Langenargen – Kressbronn bis zur Haltestelle Jugendherberge.
Die Anfahrt mit dem Auto:
Von der Messe Richtung Stadtzentrum Friedrichshafen – Fähre Schweiz fahren. An der Tankstelle in der Eckener Straße Richtung Eriskirch/Lindau. Der Ausschilderung „Jugendherberge“ folgen (liegt direkt gegenüber!). 100 Meter nach der Rotachbrücke rechts abbiegen und ihr habt unseren Campingplatz erreicht. Die Zahl der Parkplätze ist beschränkt. Besser ist es, das Auto am Hafenparkplatz (abends kostenlos) stehen zu lassen und die letzten 700m zu Fuß zurückzulegen. Seit letztem Jahr wird das Falschparken auf dem Verbindungsweg zwischen Lindauer Straße und Seewiesenstraße geahndet!Auf dem Campingplatz wird der Weg zum Grillplatz ausgeschildert werden. Er befindet sich unmittelbar links vom Haupteingang.


Projektinfo
Nähere Informationen zu den Zielen dieses „etwas anderen“ Campingplatzes gibt es hier: http://cap-rotach.de/projektinfo.html .

vy 72 de DH8DAP, Frank aus Schwelm nr Wuppertal, JO31PG